Link verschicken   Drucken
 

Wochenblatt vom 8. Mai 2020

 

Evangelische Kirchengemeinden Niederaula und Kerspenhausen        

Pfarramt Niederaula 1

 

Pfarrer Ewald, Kirchweg 4, Tel 3322 

Email: 

Im Internet: www.kirchengemeinde-niederaula-kerspenhausen.de/  

 

Ev. Ortsjugendpflege Aulatal-Geistal, Bahnhofstraße 34, Lydia Wagner, Tel. Nr. 01516 7802505

 

Ev. Kindergarten Niederaula

 

Tel 3229 

 

Wochenspruch zu    

 

Cantate

Psalm 098,01

Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder.

 

Gottesdienste

 

Sonntag 10. Mai 2020 

 

Ab 10 Uhr: Drei Kurzgottesdienste im Garten des Kreisaltenheims in Sicht- und Hörkontakt zu allen Bewohnerinnen und Bewohnern. Im Rahmen der allgemeinen Maskenpflicht und Abstandsgebote ist von der Straße aus eine Teilnahme möglich.

 

Wer schnell und ohne großen Aufwand die Niederauler Kirche „besuchen“ möchte, der klicke einfach bei Youtube auf Kirchenkreis Hersfeld und den 27. April. Dann läuten die Glocken und eine kleine Videoandacht mit Pfarrer Werner Ewald beginnt. Thema ist Psalm 91, 11+12 „Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen, dass sie dich auf Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einen Stein stoßest.“ Schauen Sie herein. Es lohnt sich.  https://www.youtube.com/channel/UC7xaLaA2v6a7XcTzBtrMhKQ.   

 

Ab 1. Mai dürfen wieder unter strengen Auflagen in den Kirchen Gottesdienste gefeiert werden. Aber wie in allen Bereichen unseres öffentlichen und privaten Lebens wird es keine schnelle Rückkehr zur „Normalität“ geben. Das betrifft auch und in besonderer Weise die Feier unserer Gottesdienste. „Die Möglichkeit, in den Kirchen oder an anderen Orten Gottesdienste feiern zu können, bedeutet keine Verpflichtung. Jeder Kirchenvorstand muss prüfen, ob er unter den gegenwärtigen Bedingungen Gottesdienst in der Kirche feiern kann und will.“ schreibt die Landeskirche. 

Als Einstieg für Gottesdienste in den Kirchen haben sich die Kirchenvorstände entschieden, am Pfingstsonntag in Niederaula im Kirchgarten und am Sonntag Trinitatis in der Kirche Kerspenhausen zu beginnen. Mit einer kürzeren Gottesdienstform wollen wir uns mit den besonderen Bedingungen vertraut machen. Abstandsregelungen müssen eingehalten, Mund-Nase-Masken getragen werden. Gemeinsames Singen der Gemeinde und von Chören findet nicht statt, weil es ein besonderes Infektionsrisiko in sich birgt. Es werden keine Leihgesangbücher, auch nicht für das Lesen von Texten, genutzt. Emporen werden nicht genutzt mit Ausnahme von Mitwirkenden im Rahmen der musikalischen Gottesdienstbegleitung (Orgel). Auf Körperkontakt wird verzichtet (kein Friedensgruß per Handschlag, keine Handauflegung zum Segen, keine Begrüßung oder Verabschiedung mit Handkontakt oder Umarmen etc.). Die Kollekte wird nur am Ausgang kontaktlos gesammelt.   

 

Bis es soweit ist, und auch darüber hinaus, läuten wie bisher um 7, um 11 und um 17/18 Uhr und zusätzlich, abgestimmt mit den Bistümern in Hessen und NRW sowie mit der Ev. Kirche in Hessen-Nassau, abends um 19.30 Uhr für 5 Minuten die Glocken zum Gebet in Zeiten von Corona. 

Dazu helfen auch eine Fülle an Gebeten, die Sie in unserem Gesangbuch ab der Nummer 812 finden und die nicht nur die Morgen-, Mittag- und Abendzeit thematisieren, sondern alle Lebenslagen, von freudigen bis zu traurigen, von Sorge und Angst, Verzweiflung und Hoffnung.

 

Eine Vielzahl von digitalen Angeboten, Veröffentlichungen in der Hersfelder Zeitung oder Gottesdienste und Andachten in den Rundfunk- und Fernsehmedien dienen als Ersatz für die nicht möglichen Gottesdienste vor Ort.  Auf youtube gibt es jeden Tag ab 18 Uhr eine neue Andacht des Kirchenkreises Hersfeld-Rotenburg.  Auf der Internetseite unserer Landeskirche gibt es sonntäglich eine neue Andacht.

Sie finden Texte für die Andacht zuhause aber auch an der Wäscheleine vor der Kirchentür oder im Kirchenraum ausliegend. Gerne können Sie sich die Texte von jemandem mitbringen lassen. 

 

 

bild 2 27.03.2020

 

 

 

Altkleidersammlung der Deutschen Kleiderstiftung 

 

Die Sammlung konnte in Einklang mit den momentanen Bestimmungen durchgeführt werden und erbrachte in Kleba, Solms, Niederaula und Kerspenhausen eine große Menge an Spenden. Dieses Mal musste in Niederaula sogar der Gemeindesaal für die Ablage der Säcke benutzt werden. Allen Helfern und Spenderinnen sei hiermit herzlich Danke gesagt.

 

bild Müll

 

Wochenveranstaltungen

 

Seniorennachmittag (fällt aus)

 

Kirchenchor Niederaula (fällt aus)

 

Dienstag 19.30 Uhr 

 

Konfirmanden (fällt aus)

 

Dienstag

 

Posaunenchor Niederaula (fällt aus)

 

Freitag 20 Uhr 

 

Spiel- und Kontaktgruppe (fällt aus)

 

Freitag um 9.30 - 11.30 Uhr 

Kontakt: Iris Bernhardt, Tel 8940 

 

Gitarrengruppen Niederaula (fällt aus)

 

Mittwoch

17 Uhr Anfänger

18 Uhr Jugend 

19 Uhr Erwachsene 

 

Tierschutzteens (fällt aus)

 

jeden 1. Donnerstag im Monat 17 Uhr

 

Kinderchor Niederaula (fällt aus)

 

Freitag um 15 Uhr 

 

Instrumentalensemble Aulatal (fällt aus)

 

Montag 20 Uhr - Musikbegeisterte Erwachsene willkommen. Kontakt: I. Thomson Tel 5743

 

Vorschau 

 

Aufnahme für die Konfirmation 2021

in Niederaula und Kerspenhausen

 

  

Noch steht nicht fest, wann ein erstes Treffen aller Mädchen und Jungen mit ihren Eltern stattfinden kann. Eingeladen sind alle, die zwischen dem 1. 7. 2006 und dem 30. 6. 2007 geboren sind oder jetzt in der siebten Klasse sind. Bitte das Stammbuch mit dem Taufeintrag der Kinder mitbringen. 

Eingeladen sind aber auch Kinder, die noch nicht getauft sind.

Bitte melden Sie sich auf jeden Fall zuvor, auch wenn noch kein Termin feststeht,  mit einer kurzen formlosen Mail bei   an (oder ab, wenn Sie erst im nächsten Jahr dabei sein wollen). Dann werden Sie umgehend per mail eingeladen, sobald die Lockerungen ein Zusammenkommen erlauben.